Herzlich willkommen

Visualisierungen

sind der Schlüssel zum Lernerfolg

Erfahre wie du erfolgreich visualisierst!

Visualisierungen sind der Schlüssel zum Lernerfolg

Wer in der Schule visualisieren kann, ist klar im Vorteil und bleibt im Gedächtnis. Visualisierungen sind der Schlüssel zum Lernerfolg!

Hier findest du Ideen und Anregungen zum Visualisieren in der Schule. Lass uns gemeinsam kreativ werden.

 – Informationen rund um das Visualisieren im Unterricht –

Lese die neusten Blogartikel

Neu

6 Fakten über mich

6 Fakten über mich Was du über mich wissen solltest! Mein Name ist Dr. Janina A. Bindernagel. Ich bin Lehrerin, promovierte Didaktikerin und Visualisierungsexpertin. Meine

>> Mehr lesen
Persönlichkeitsentwicklung

Stärkenanalyse und Führungskräfte-Coaching

Daniel Jung lädt ein Daniel Jung spricht mit der Selma Fehrmann über Stärkenanalyse, Teambildung und Führungskräfte-Coaching in der Bildung. Selma Fehrmann ist Organisationspsychologie, wie sie selbst im Podcast sagt

>> Mehr lesen

Hey, das gibt es Neues:

´
Previous
Next

das neue Digi-Heft

zur digitalen Heft- und Mappenführung


ist ein digitales Schulheft 📱📚. Es ist für alle Schulformen und Fächer – von der Grundschule bis zum Studium und darüber hinaus geeignet.

Ordentliche und übersichtliche Notizen, helfen dir beim LERNEN.

Visualisieren im Unterricht

mit Sketchnotes - Was sind Sketchnotes?

Sketchnotes sind visuelle Notizen. Das Wort „Sketchnote“ setzt sich zusammen aus sketch für Skizze und note für Notizen.

Eine Sketchnote besteht aus verschiedenen Elementen: aus Text bzw. Schrift, aus einfachen Zeichnungen bzw. Symbolen (meist zweidimensional) und grafischen Elementen, wie z.B. Linien, Pfeilen und Rahmen.

Sketchnotes visualisieren komplexe Sachverhalte und Prozesse. Sowohl das Betrachten als auch das Erstellen einer Sketchnote hilft komplexe Inhalte zu verstehen und zu merken.

Sketchnotes eigenen sich hervorragend zum Visualisieren im Unterricht!

ZIMT-Methode

Wie ist dein Unterricht gewürzt?

Hier lernst du, wie du professionell deinen Unterricht reflektierst.

Die ZIMT-Methode ist eine häufig verwendete Reflexionsmethode für die Nachbesprechung von Unterrichtsbesuchen bzw. Lehrproben.

So wirst du zum Profi in der Stundenreflexion!

0
Jahre Erfahrung

in der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung

0
Teilnehmer*innen

haben sich bei meinen Veranstaltungen angemeldet.

0
Downloads

meiner Materialien auf Lehrermarktplatz (mehr hier)

Profilbild(1)

Dr. rer. nat. Janina A. Bindernagel

Lehrerin, Didaktikerin und Visualisierungsexpertin

Hi, ich bin Janina!

Ich bin Lehrerin, promovierte Didaktikerin und Visualisierungsexpertin.
 
Ich unterrichte Naturwissenschaften, Biologie und Chemie an einem Bremer Gymnasium:
 
„Visualisierungen sind der Schlüssel zum Lernerfolg.“
 
 Ich bin ein Bildungsnerd und freue mich auf kollegialen Austausch mit dir!

Janina